Blogbeitrag

Professionelles Wissensmanagement und mehr: Wie Beratungsunternehmen von XELOS profitieren können

Mit dem Social Workplace von XELOS profitieren Beratungsunternehmen von Wissensmanagement 2.0, agiler Kundenberatung und einer starken Dokumentenverwaltung. Dadurch können sie Mehrwerte schaffen und ihren Kunden effizientere Beratungsleistungen garantieren.

Der deutsche Consulting-Markt wächst ungebrochen. Das bestätigt der Bundesverband Deutscher Unternehmensberatungen (BDU) in einer umfassenden Studie, die im Sommer letzten Jahres veröffentlicht wurde. Demnach ist 2014 der deutsche Beratermarkt mit einem Volumen von 25,2 Milliarden Euro – dies entspreche einem Plus von rund sechs Prozent im Vergleich zum Vorjahr – drittgrößter Beratermarkt der Welt. Etwa 106.000 Unternehmensberater arbeiten laut Studie in knapp 15.400 Beratungsfirmen. Die Digitalisierung und die damit einhergehenden Veränderungen in der deutschen Wirtschaft und Industrie, so der BDU weiter, beflügeln zunehmend die Geschäftsentwicklung der Unternehmensberaterbranche.

Die vielen Innovationen und Entwicklungen im Bereich Informationstechnologie und Telekommunikation, die in den letzten Jahren komplette Branchen auf den Kopf gestellt haben, haben nicht nur die Geschäftsprozesse der Mandanten beeinflusst. Auch die Arbeitsweisen und Workflows der Beratungsunternehmen haben sich drastisch verändert. Die effiziente Informationsverarbeitung, ein umfassendes Wissensmanagement und ein reibungsloser Wissensaustausch stellen dabei wichtige Trends dar, die gerade in dieser wissensbasierten Branche von besonderer Bedeutung sind. Die neuen Technologien bieten hier leistungsfähige Lösungen wie XELOS an, die Geschäftsprozesse von Unternehmensberatern beschleunigen und effizienter machen können.

Professionelles Wissensmanagement

Die Consulting-Branche ist in hohem Maße auf das Wissen und die Erfahrungen der Mitarbeiter angewiesen. In einer Umwelt, die durch zunehmende Komplexität gekennzeichnet ist, ist es vor diesem Hintergrund entscheidend, den Austausch und die Verbreitung des vorhandenen Wissens im ganzen Unternehmen zu ermöglichen. Nur dadurch kann eine optimale Ausnutzung der Ressource Wissen und eine Besetzung jedes Projektes mit den am besten geeigneten Mitarbeitern gewährleistet werden. Gleichzeitig verlangen Kunden von Consulting-Unternehmen die optimale Beratung im Austausch für ihr Geld. Beratungsstrategien und Prozessoptimierungen müssen auf fundiertem Wissen und Expertise beruhen , damit der Kunde sich in guten Händen fühlt.

Um dies zu gewährleisten, ist aktuelles Know-How über Geschäftsprozesse in den unterschiedlichsten Disziplinen und Industrien nötig. Genau hier kommt XELOS ins Spiel. Die Intranet 2.0-Software ist speziell für eine kontinuierliche Weiterentwicklung der Mitarbeiter und eine Verbesserung der Geschäftsprozesse ausgelegt. Hierzu stehen leistungsfähige Werkzeuge im Bereich Wissensmanagement wie Wikis und Foren, sowie eine zentrale Dokumentenablage zur Verfügung. Damit werden Beratungen in die Lage versetzt, ihr Wissen und ihre Expertise über alle Managementdisziplinen hinweg zu bündeln.

Foren und Wikis

Mithilfe des Wiki-Moduls können Unternehmen ihr Firmen-Know-How an zentraler Stelle abspeichern. Dadurch werden alle Mitarbeiter in die Lage versetzt, jederzeit auf die Expertisen im Unternehmen zurückgreifen zu können. Teams können gemeinsam an Wikis arbeiten und somit den Gesamtfortschritt ihrer Projekte fördern. Hier ist eine Versionierung der einzelnen Wiki-Seiten möglich, um die Weiterentwicklungen der Wiki-Seiten zu dokumentieren. Das Forum bietet Anwendern die Möglichkeit an, die Meinung verschiedener Kollegen und Experten einzuholen und dieses Wissen in Forengruppen festzuhalten. Die erweiterten Foren-Funktionen erlauben darüber hinaus dem Anwender, auf bestimmte Beiträge direkt zu antworten oder sich auf andere Beiträge zu beziehen.

Wichtige Dokumente überall verfügbar

Ein wichtiger Erfolgsfaktor im Bereich Wissensmanagement ist eine effiziente, für den Nutzer einfache und bequeme Dokumentenverwaltung. Berater, die XELOS einsetzen, können mithilfe des integrierten Dokumentenmanagement-Moduls standortunabhängig, von überall und auch mobil mit dem Smartphone, auf ihre Dokumente zugreifen. Die direkte Office-Anbindung und die Versionierung von Dateien machen es leicht, an Dateien kollaborativ zu arbeiten und den Überblick über unterschiedliche Datei-Versionen zu behalten. Das integrierte Suchsystem findet zudem die gewünschten Informationen und Dokumente auf Knopfdruck. Praktisch dabei: Dank der Volltextindizierung lassen sich dabei Texte innerhalb von wichtigen Dokumenten wie Word, Excel, PowerPoint oder PDF finden.

Aufgaben gemeinsam im Team verwalten

XELOS ist zudem für Beratungsunternehmen besonders geeignet, die ihre Projekte und Aufgaben kollaborativ im Team verwalten möchten . Speziell bei standortübergreifenden Projektteams und unter Einbeziehung von externen Projektmitarbeitern und Stakeholdern reduziert die webbasierte Organisation mithilfe von XELOS Abstimmungswege und langwierige Kommunikationsprozesse. Die integrierten Projektmanagement-Tools verbessern zudem die operative Leistungsfähigkeit und führen zu Gewinnmaximierung für Berater und Mandanten zugleich.

Fazit

Egal ob Unternehmensberatungen, Technologieberatungen, Consulting-Unternehmen oder Top-Management-Beratungen: Das Intranet 2.0 von XELOS eignet sich für jeden Player der Branche, unabhängig von seiner Betriebsgröße oder Spezialisierung. Mit den leistungsfähigen Modulen für Wissensmanagement, Projektmanagement und Dokumentenmanagement können sie ihre Geschäftsprozesse digitalisieren und dadurch ihre Beratungsleistungen optimieren.


David Bach
Jul 2016

Starten auch Sie jetzt mit XELOS.

Testen Sie XELOS direkt und unverbindlich in der Cloud oder als VM auf Ihrem System.

JETZT TESTEN

Startklar in 2 Minuten

Es gibt viele Möglichkeiten XELOS zu nutzen – wir beraten Sie gerne. Jetzt kontaktieren

Medien berichten

t3n
Auf der Suche nach einer Lösung für Ihre Krisenkommunikation? XELOS unterstützt Sie!