Zur├╝ck

Social Intranet L├Âsung und Mitarbeiter App XELOS 11 ver├Âffentlicht

Das in Wiesbaden ansa╠łssige Unternehmen BLUEEND AG hat das Produktupdate XELOS 11 ihrer Intranetsoftware vero╠łffentlicht. Damit wurden viele Schwerpunkte vertieft, aber auch ganz neue Mo╠łglichkeiten geschaffen. Das Ziel ist es damit, das System und damit auch die Funktionalita╠łt, die XELOS bietet, kontinuierlich weiterzuentwickeln und an die Bedu╠łrfnisse der AnwenderInnen sowie neue technische Anforderungen und Trends anzupassen. Entsprechend betreffen und profitieren sowohl alle Kunden als auch alle Nutzergruppen von XELOS 11 ÔÇô von LeserInnen, u╠łber AutorInnen hin zu RedakteurInnen. 


Alle Neuheiten rund um XELOS 11 k├Ânnen Sie sich hier anschauen.

(XELOS 11 Launch Webinar)

Barrierefreiheit im Fokus

Ab dem 28. Juni 2025 wird Barrierefreiheit neben o╠łffentlichen Einrichtungen wie Beho╠łrden nun auch fu╠łr privatwirtschaftliche Unternehmen zur Pflicht, XELOS 11 kann sie schon jetzt bieten. ÔÇ×Es ist wichtig, dass alle Mitarbeitenden die Mo╠łglichkeit haben, am Geschehen teilzunehmen. Barrierefreiheit spielt dafu╠łr eine gro├če RolleÔÇť, sagt Dr. Daniel Wilhelm, Vorstand der BLUEEND AG. Fu╠łr ihn und sein Team war es von Anfang an wichtig, das Thema voranzutreiben, denn das Intranet ist interne Portal eines jeden Unternehmens und das der internen Kommunikation. Hierauf sollten daher alle Mitarbeitenden Zugriff haben und sich informieren und beteiligen ko╠łnnen.

Barrierefreiheit ist jedoch kein Thema, welches in seiner Entwicklung durch einen starren Anfangs- und Endpunkt gekennzeichnet ist. Grund dafu╠łr sind die sich wandelnden Anforderungen an Soft- und Hardware. Entsprechend werden die Anforderungen, welche sich bei XELOS an der jeweils aktuellen Barrierefreie- Informationstechnik-Verordnung (BITV) orientieren, mit jeder neuen Version u╠łberpru╠łft und strategisch weiterentwickelt. So lag der Fokus der aktuellen Optimierung auf der besseren Kompatibilita╠łt mit Screenreadern, der weiteren Verbesserung von Navigation, Formularen und Inhaltsseiten sowie der Integration des Barrierefreiheitsmodus. Dieser kann global durch jeden einzelnen Nutzenden aktiviert werden. Ebenfalls werden nun alle Seiten im Pages Modul beim Editieren auf ihre Barrierefreiheit hin gepru╠łft und AutorInnen erhalten einen Hinweis zu fehlenden Angaben. 

Zusammenarbeit im Intranet weiter vereinfacht

Ein weiterer Baustein des Updates ist die weitere Optimierung der Social Funktionen und redaktionellen Themen im Intranet. Dafu╠łr wurde, neben einer grundlegenden Verbesserung der Performance, der Aktivita╠łtenfeed komplett neu geschrieben, optimiert und um weitere Funktionen erga╠łnzt. Dadurch ist es nun mo╠łglich, mit Tabs zu arbeiten, die alle Interaktionen im Intranet kategorisieren. Wo es vorher nur mo╠łglich war, Beitra╠łge mit einem ÔÇ×Gefa╠łllt mirÔÇť zu markieren, wurden weitere Reaktionen erga╠łnzt.

Ebenfalls neu in XELOS 11 sind Seitenvorlagen fu╠łr Inhaltsseiten, die komplett individuell oder auch nur in einzelnen Komponenten angepasst erstellt werden ko╠łnnen. Das erspart den AutorInnen und RedakteurInnen die Arbeit, Seiten jeweils neu erstellen zu mu╠łssen und schafft Raum fu╠łr Einheitlichkeit.

Wer im Intranet versta╠łrkt auf Bewegtbilder setzt, kann sich mit XELOS 11 an neuen Funktionen erfreuen. Videos lassen sich jetzt noch einfacher direkt in redaktionelle Seiten einbinden. Einstellbar ist nun unter anderem, ob das Video direkt starten soll, ob Wiederholungen gewu╠łnscht sind und welches Bild als Thumbnail dienen soll.

Zudem wurden Tab- und Platzhalterwidgets neu hinzugefu╠łgt. Dadurch ko╠łnnen Inhalte in unterschiedliche Ansichten einsortiert und Platzhalter fu╠łr Elemente wie Begru╠ł├čungen, Zusta╠łndigkeiten und Medien eingefu╠łgt werden.

Das Update bringt auch eine zentrale Ablage fu╠łr wichtige Videos, Bilder und Dokumente ÔÇô den Mediapool fu╠łr Pages und News. Damit ist es mo╠łglich, Inhalte mit dem Prozess des Hochladens im Mediapool abzulegen und zu einem spa╠łteren Zeitpunkt wieder darauf zuru╠łckzugreifen. Elemente ko╠łnnen so leichter auf Inhaltsseiten eingefu╠łgt werden, ohne dass ein mehrfaches Hochladen no╠łtig ist. Fu╠łgt man ein Bild ein, kann entweder ein Neues hochgeladen oder aus den Besta╠łnden des Mediapools gewa╠łhlt werden.

Mo╠łchte man im Team u╠łber etwas abstimmen, ist dies durch das u╠łberarbeitete Trendvote-Umfragetool mo╠łglich. Umfragen ko╠łnnen direkt als Beitrag im Microblog geteilt werden, wo dann auch die Abstimmung stattfindet. Je nach Einstellung ist dort auch eine Mehrfachabstimmung mo╠łglich. Haben Teilnehmende ihre Antwort eingereicht, erscheint im na╠łchsten Schritt direkt das aktuelle, anonyme Abstimmungsergebnis. 

XELOS 11 im ├ťberblick

Seiteneditor Pages

  • Vorlagen fu╠łr Seiten und Elemente, Komponentenvorlagen 
  • Video: Einbettung in die Seite mo╠łglich, Auswahl eines Titelbilds
  • Usability Verbesserung im Kontext Menu╠ł
  • Platzhalter-Widget
  • Bildbearbeitungsfunktionen fu╠łr Bildelemente verbessert
  • Verbesserung der U╠łbersetzungsfunktion fu╠łr RedakteurInnen
  • Sortierung in unterschiedliche Tabs
  • Neuer Mediapool als zentrale Dokumentenablage

Aktivita╠łtenstream

  • Neu entwickelter Aktivita╠łtenstream mit vielen Verbesserungen
  • Neue Reaktionsmo╠łglichkeiten
  • Verbessertes Teilen von Inhalten
  • Filterung nach Beitra╠łgen, Aktivita╠łten, Erwa╠łhnungen/Tags 
  • Leichtere Erstellung von Abstimmungen direkt im Feed
  • Verbesserte Performance 

XELOS Barrierefreiheit im ├ťberblick

  • Kompatibilita╠łt mit Screenreadern verbessert 
  • Alternativtexte fu╠łr Bedienelemente 
  • Alternativtexte fu╠łr Grafiken und Objekte 
  • Nutzerspezifische Aktivierung 
  • Text auf 200% vergro╠ł├čerbar 
  • Kontraste fu╠łr Texte, Grafiken und grafische Bedienelemente 
  • Wiedergabe von Untertiteln 
  • Aufgezeichnete Videos mit Untertiteln 
  • Beschriftung von Formularelementen programmatisch ermittelbar 
  • Lesbarkeit von Datentabellen mit Screenreadern verbessert 
  • Automatischer Hinweis bezu╠łglich fehlender barrierefreier Elemente an AutorInnen und RedakteurInnen

Mit XELOS bietet die BLUEEND AG ein in Deutschland entwickeltes, mobiles Social Intranet. Seit fast 20 Jahren helfen sie damit Menschen, sich zu vernetzen, im Unternehmen zusammenzuarbeiten und in Kontakt zu bleiben ÔÇô und zwar losgelo╠łst von Zeit und Ort.


Thessa Marie Richter ┬Ě Juni 2024
XELOS

Starten Sie jetzt mit Ihrem XELOS Intranet.

Vereinbaren Sie noch heute einen Demotermin und sichern sich einen unverbindlichen Einblick in XELOS.

Unsere Produktexpertinnen & -experten geben Ihnen einen ├ťberblick ├╝ber alle wichtigen Features. Im Anschluss haben Sie die M├Âglichkeit, die L├Âsung direkt und unverbindlich in der Cloud zu testen.

Es gibt viele M├Âglichkeiten XELOS zu nutzen ÔÇô wir beraten Sie gerne. Jetzt kontaktieren!

XELOS in den Medien

t3n

Sie wollen noch mehr erfahren?

Dann folgen Sie uns auf Social Media und erhalten Sie regelm├Ą├čige Updates rund um die Themen Intranet und interne Kommunikation.

Auf der Suche nach einer L├Âsung f├╝r Homeoffice und #NewWork? XELOS unterst├╝tzt Sie!